Pressemitteilung Pressemitteilung

Suche

05. März 2009

Jürgen Reimnitz, von 1973 bis 1995 Mitglied des Vorstands der Commerzbank AG, von Bundespräsident Horst Köhler mit Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet

Jürgen Reimnitz, ehemals im Vorstand der Commerzbank AG verantwortlich für das Emissions- und Konsortialgeschäft, später für das Auslandsgeschäft, wurde in Anerkennung seines Lebenswerks von Bundespräsident Horst Köhler das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen. Die Übergabe fand vor wenigen Tagen in Frankfurt statt.


"Jürgen Reimnitz hat die Commerzbank über Jahrzehnte mitgeprägt. Wir haben ihm viel zu verdanken und freuen uns mit ihm über die Anerkennung seines Lebenswerks", sagte Klaus-Peter Müller, der Vorsitzende des Aufsichtsrats und langjährige Sprecher des Vorstands der Commerzbank. Auch der Vorstand der Commerzbank gratuliert Reimnitz sehr herzlich zu der Auszeichnung durch Bundespräsident Horst Köhler und nimmt die Ehrung zum Anlass, Reimnitz nochmals für seine herausragenden Leistungen im Dienste der Commerzbank zu danken.

Reimnitz ist Vizepräsident und Schatzmeister der Internationalen Handelskammer (ICC) Deutschland. Darüber hinaus übte er zahlreiche weitere ehrenamtliche Funktionen aus. Von 1975 bis 2007 amtierte er als Mitglied des United Nations Investments Comittee in New York, dessen Vorsitz er zeitweise führte. Von 1999 bis 2007 leitete Reimnitz als Präsident das Finanzkomitee der ICC in Paris und parallel gehörte er dem Vorstand der internationalen Wirtschaftsorganisation an. Zwischen 1976 und 1994 war Reimnitz in verschiedenen Funktionen innerhalb des Zentralen Kapitalmarktkomitees der Bundesbank tätig.

Reimnitz lehrte am Institute of Foreign Affairs in New York und der Association du Centre de Perfectionnement des Affairs in Paris. Aufgrund seiner langjährigen Verdienste um die Festigung der deutsch-französischen Zusammenarbeit wurde er zum Ritter der Ehrenlegion ernannt. Für sein Engagement um die deutsch-spanischen Beziehungen erhielt er das Komturkreuz des spanischen Ordens Isabel la Catolica. Reimnitz war Aufsichtsrat einer Vielzahl deutscher und internationaler Unternehmen.

Zum Seitenanfang