Optimierung Ihres Working Capitals durch zusätzliches Zahlungsziel

Mit unserem Partner cflox GmbH und dem Produkt cflox pay, gewinnen Sie zusätzliche Flexibilität bei der Steuerung Ihres operativ eingesetzten Kapitals – ohne Ihre Lieferanten einbinden zu müssen.
  • Sofortige Bezahlung der Lieferanten mit allen Rabatten und Skonti
  • Erweiterung Ihrer Finanzierungsquellen
  • Verbesserung Ihres Working Capitals in Ihrer Bilanz

Einzigartige Kombination von Zahlung, Finanzierung und Working-Capital-Optimierung

Sie bezahlen Ihren Lieferanten zum vereinbarten Zahlungsziel, werden aber in der Regel erst 60 Tage später mit dem Gegenwert belastet.

cflox pay ist eine Zahlungsdienstleistung, die nach HGB und IFRS nicht als Kreditverbindlichkeit bilanziert wird1 – mit positiven Effekten für Ihr Working Capital und die Bilanzkennzahlen.

Lieferanten müssen nicht eingebunden, Verträge nicht verändert und Verhandlungen nicht geführt werden. Sie haben alles selbst in der Hand.

cflox pay

Leistungen im Überblick

Gemeinsam mit der cflox GmbH bietet die Commerzbank ein attraktives und leistungsstarkes Finanzierungsinstrument.

  • Sichere und tagesgenaue Bezahlung im Namen und für die Rechnung des Kunden
  • Keine technische Integration und Veränderung für Lieferanten
  • Zahlung, Finanzierung und Working-Capital-Optimierung kombiniert in einem einzigartigen Vorteilspaket

Schritt für Schritt zur Optimierung Ihres Working Capitals

Herkömmliche Abwicklung des Grundgeschäfts

Der Lieferant liefert die Waren und sendet eine Rechnung an den Kunden.

Erteilung des Zahlungsauftrags für cflox pay

Zur Zahlung der Rechnung generiert der Käufer einen Zahlungsauftrag für sein cflox pay Zahlungskonto. Es wird in seinem Namen bei der Commerzbank geführt. Der Käufer übermittelt den Zahlungsauftrag mit B-Vollmacht an die Bank.

Refinanzierungsanfrage an die Commerzbank

cflox sendet eine Refinanzierungsanfrage an die Commerzbank im Rahmen vereinbarter Konditionen.

Annahme und Bestätigung

Nimmt die Commerzbank die Refinanzierungsanfrage an, erfolgt eine Bestätigung gegenüber cflox sowie von cflox gegenüber dem Kunden.

Zahlung im Namen und für Rechnung des Käufers

Die Commerzbank stellt den Auszahlungsbetrag auf dem cflox pay Zahlungskonto des Kunden zur Verfügung. cflox leistet die A-Unterschrift zum elektronischen Kundenauftrag. Der eingestellte Zahlungsauftrag kann nun im Namen und für Rechnung des Kunden an seinen Lieferanten ausgeführt werden.

Rückzahlung der Refinanzierung

Nach in der Regel 60 Tagen wird der Auszahlungsbetrag durch cflox vom Referenzkonto des Kunden eingezogen. Die Refinanzierung wird entsprechend zurückgezahlt.

  1. 1

    Die Entscheidung der Bilanzierung obliegt dem zuständigen Wirtschaftsprüfer