CommerzFactoring Forfaitierung

Forfaitierung als Instrument zur Spitzen- oder Basisfinanzierung

Bedarfsorientierter Verkauf von ausgewählten Forderungen gegenüber definierten Schuldnern
  • Höchstmaß an Flexibilität
  • Transparente Kostenstruktur
  • Rahmenvertrag mit definierten Abnehmerlimiten
Ihre Vorteile bei der CommerzFactoring Forfaitierung

Punktgenaue Deckung Ihres Liquiditätsbedarfs

Perfektes Timing

Verkauf von Forderungen genau dann und nur dann, wenn gewünscht

Rechte statt Pflichten

Andienungsrecht statt Andienungspflicht wie beim klassischen Factoring

Kennzahlensteuerung

Aufgrund des bilanzwirksamen Forderungsverkaufs / Risikoabgangs können Bilanzkennzahlen verbessert werden

Flexible Kostenbasis

Sie zahlen die wesentlichen Entgelte nur für tatsächlich beanspruchte Leistungen.

Schutz vor Zahlungsausfällen

Verkaufte Forderungen sind zu 100 Prozent im Rahmen bestehender Limite versichert

CommerzFactoring Forfaitierung

Das Wichtigste auf einen Blick

Unter folgenden Voraussetzungen kann die CommerzFactoring Forfaitierung eine sinnvolle Lösung für Sie sein
  • Ihr Unternehmen erzielt einen Jahresumsatz von mindestens 20.000 TEUR und hat ankaufbare Forderungen von mehr als 1.000 TEUR gegenüber gewerblichen Abnehmern.
  • Die Lieferung/Leistung, die der Forderung zugrunde liegt, wurde vor Fakturierung erbracht, die Forderung ist einredefrei entstanden und unterliegt idealerweise deutschem Recht.
  • Die gewährten Zahlungsziele betragen maximal 120 Tage.
  • Sie benötigen eine flexible Finanzierung zur Deckung Ihres Spitzenliquiditätsbedarfs.
  • Ausnahmeregelungen sind im Einzelfall möglich.

Unsere Leistungen im Überblick

Liquiditätsschaffung

  • Forderungen aus Lieferung und Leistung werden bis zu 90% bevorschusst.
  • Die Liquidität steht Ihnen in der Regel am Tag der Rechnungseinreichung (wenn diese bis 10:00 Uhr erfolgt) zur Verfügung.
  • Der Verkauf der Forderungen erfolgt flexibel nach Ihren Bedürfnissen.
  • Die verfügbare Forfaitierungslinie ist ohne Vorankündigung arbeitstäglich nutzbar.
  • Kreditlinien werden entlastet und Eigenmittel geschont.

Delkredereschutz

  • Die verkauften Forderungen sind zu 100% im Rahmen bestehender Limite versichert.
  • Bestehende Warenkreditversicherungen können in die Forfaitierung eingebunden und aufgewertet werden (bspw. wird der Selbstbehalt durch den Verkauf der Forderung von CommerzFactoring übernommen).

Forderungsmanagement

Debitorenbuchhaltung und Mahnwesen verbleiben in Ihrem Unternehmen. Die CommerzFactoring Forfaitierung ist ideal, wenn Sie den engen Kundenkontakt durch Ihre gut organisierte Debitorenbuchhaltung sowie das Mahnwesen aufgrund branchenspezifischer Gegebenheiten auch weiterhin behalten wollen.

Immer aktuell informiert

Factorlink Online

Digitales Factoringsystem mit ausführlichem und detailliertem Reporting

  • Komplette Übersicht der aktuellen Verfügbarkeiten, Inanspruchnahmen, Einbehalte, angedienten Forderungen etc.
  • Vollständige Übersicht aller bei der CommerzFactoring GmbH geführten Abnehmerkonten, inklusive aller gezeichneten Limite auf die jeweiligen Einzelunternehmen oder Gruppen
  • Unbeschränkte Zahl von Nutzern, wobei jedem individuelle Rechte zugewiesen werden können